Stacks Image 353
Herzlich Willkommen im Weingut Schreiber-Kiebler in Klein-Winternheim. Wenige Kilometer südwestlich von Mainz – am Rande des rheinhessischen Hügellandes – liegt Klein-Winternheim. Mitten im alten Ortskern, in der Hauptstraße 42, finden Sie uns.
Stacks Image 361
Bei einem Blick durch das Hoftor entdecken Sie unseren liebevoll gestalteten Innenhof mit Parkmöglichkeiten für unsere Kunden.
Stacks Image 218
Unsere Vinothek verbindet neue und alte Elemente harmonisch. Hier haben Sie die Möglichkeit unsere Weine in aller Ruhe zu probieren und ganz bequem einzukaufen.
Stacks Image 227
Stacks Image 369
Die Kraft eines erfolgreichen Unternehmens kommt aus der Familie, die dahinter steht. Stephan und Romy bringen mit viel Engagement neue Ideen in das Weingut.
In Kombination mit der langjährigen Erfahrung von Franz und Brigitte ergibt sich ein perfektes Zusammenspiel von Tradition und Innovation.
Stacks Image 188
Unsere Reben wachsen in den Lagen: „Klein-Winternheimer Geiershölle“, „Ober-Olmer Kapellenberg“, „Sörgenlocher Moosberg“ und „Hahnheimer Moosberg“.
Die Lagen mit ihren unterschiedlichen Böden und ihren eigenen klimatischen Bedingungen geben unseren Weinen ihren Charakter.
Stacks Image 196
Stacks Image 200
Die Klein-Winternheimer GEIERSHÖLLE – eine Lage mit Geschichte. Bei Ausgrabungen in der ehemaligen Lage „Auf dem Villenkeller“ wurden die Fundamente einer Villa des römischen Konsuls Vejento sowie die Grundmauern eines Tempels entdeckt.
Die Böden wechseln hier von Lößauflagen über Lehmböden und gelben Tonsanden bis hin zu Tonmergeln. Hauptsächlich geprägt ist die Geiershölle von Tonböden mit Kalksteineinlagen. Eine spannende Lage mit vielen Facetten ...
Stacks Image 208
Die Arbeit im Einklang mit der Natur – im Weinberg wird die Grundlage für erstklassige Weine geschaffen. Der Boden, das Klima und der Umgang mit den Reben – all das ist Terroir. Mit der individuellen Handschrift des Winzers wird es schmeck- und erlebbar.
Die Weine werden ausschließlich aus eigenen Trauben erzeugt. Wir sind für alle Betriebsabläufe selbst verantwortlich, vom Pflanzen der Reben bis zum Vertrieb der Weine. Sie sehen: bei uns kommt ALLES aus einer Hand.
Stacks Image 231
Stacks Image 235
Die kleine Kapelle am Ortsrand von Ober-Olm ist die Namensgeberin für den KAPELLENBERG. Die Weinberge sind nach Süden geneigt, was den Kapellenberg zu einer sehr warmen Lage macht. Aus dieser geschützten und klimatisch bevorzugten Lage kommen sehr reife und gehaltvolle Weine.
Stacks Image 268
Hier dürfen wir arbeiten.

Mit Blick auf das wunderschöne Selztal
geht das besonders gut, finden wir.
Stacks Image 248
Stacks Image 252
Der MOOSBERG erstreckt sich von Sörgenloch bis Hahnheim. Der vom Selztal aufwärts ziehende Hang ist in süd bis südwestliche Richtung geneigt. Der Einfluss des warmen Selztal-Klimas lässt hochreife Trauben wachsen. Die Verbindung der Lehmböden mit einem sehr hohen Anteil an Kalksteinen prägt die Mineralität der hier entstehenden Weine. Die Weine sind würzig, elegant und leben von der rassigen Mineralität der Steine.
Stacks Image 264